Lebendiger Rhein Modellprojekte Aktuelles Termine Presse Kontakt Links
Suche
Übersichtskarte
Oberrhein
Inselrhein
Mittelrhein
Niederrhein
Impressum
NABU -
Naturschutzstation
Modellprojekte > Inselrhein
Projekt IR 1

 
Stillwasserbereiche Bingen
Das Naturschutzgebiet "Fulder-Ilmenaue" umfasst Teile des Rheins, die durch ein Parallel-Leitwerk vom Rhein abgetrennt sind. Querverbauungen bremsen zusätzlich die Strömung, so dass in diesem Teil des Rheins in wesentlichen Teilen des Jahres kein Fließgewässercharakter mehr gegeben ist. In den Stillwasserbereich mündet stark verbaut der Welzbach. Der künstliche Stillwasserbereich soll wieder stärker in die Flussdynamik eingebunden und damit Teil des Flusslebensraumes Rhein werden.
 
Projekt IR 2a

 
Rheinufer-Renaturierung Ingelheim-Nord
Im Bereich des Rheinufers Ingelheim-Nord befand sich eine illegale Wochenendhaussiedlung mit Campingplatz. Diese wurde im Jahr 1999 geräumt. Zurück blieben Betonfundamente und Bauschuttreste, eine ungeordnete Uferbefestigung sowie auf etwa 800 m Länge eine Ufermauer.
 
Projekt IR 2b

 
Uferrenaturierung Heidenfahrt
Das Rheinufer bei Heidesheim ist naturfern ausgebaut und mit einer Steinschüttung versehen. Naherholung und Badebetrieb konzentrieren sich entsprechend auf das naturbelassene Nachbargelände des FFH-Gebietes "Hader Aue - Königsklinger Aue", wo es zu erheblichen Störungen kommt.
 
IR 2c

 
Budenheim
Im Bereich des Budenheimer Rheinufers wurde im Winter 2000/2001 ein ehemaliges Brecherwerk der Bonner Zementwerke rückgebaut. Das natürliche Uferprofil wurde weitgehend wiederhergestellt, das Ufer blieb jedoch in weiten Teilen von Bauschutt bedeckt. Das Ufer soll durch Entfernen des Bauschuttes revitalisiert und zugleich für die landschaftsbezogene Erholungsnutzung aufgewertet werden.
 

 

Realisierung und Gestaltung:
flex-on Design und Service für Web und Print